Offline-Aktivierung (Computer ohne Internetverbindung)

Nach der Installation von Studio One muss die Software noch aktiviert werden. Die meisten unter Ihnen werden von ihrem Rechner aus einen Internetzugang haben; und wir empfehlen übrigens ausdrücklich die Online-Aktivierung – das geht wesentlich einfacher und komfortabler! Die nachfolgenden Schritte erläutern, wie Sie Studio One auf einem Computer installieren können, der bewusst ohne Internetverbindung ist.

Anmerkung

  • Für eine Offline-Aktivierung von Studio One brauchen Sie trotzdem einen zweiten Computer mit Internetverbindung.
  • Um die jeweils neueste Version von Studio One zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, sich die Installationsdatei tagesaktuell von Ihrem PreSonus-Kundenkonto herunterzuladen und diese dann – z.B. mit Hilfe eine USB-Sticks – auf Ihrem „Offline“-Rechner zu installieren. Natürlich können Sie Studio One auch von CD installieren. Allerdings handelt es sich dann in der Regel um eine veraltete Version.

Offline-Aktivierung

Bevor Sie Studio One auf einem Offline-Computer installieren können, müssen Sie sich von einem Internet-fähigen Rechner aus ein persönliches PreSonus-Kundenkonto erstellen.

Am Offline-Computer

  1. Installieren Sie Studio One auf Ihrem Rechner. Nutzen Sie hierfür entweder die DVD oder laden Sie sich zuvor von einem Internet-fähigen Rechner die aktuelle Installationsdatei herunter, kopieren diese auf einen USB-Stick und verwenden diesen zur Installation – wir empfehlen letzteres.
  2. Im Anschluss an die Installation starten Sie Studio One. Es öffnet sich die Startseite. Im oberen Bildschirmbereich finden Sie die Menüpunkte „Datei“, „Ansicht“, „Studio One“ und „Hilfe“.
  3. Gehen Sie in das Menü “Studio One” und wählen Sie „Studio One Aktivierung“.
  4. Klicken Sie auf „Aktivieren oder Upgrade“.
    Aktivieren oder Upgrade
  5. Als nächstes klicken Sie auf „Offline aktivieren“.
    Offline aktivieren
  6. Der Aktivierungscode ist 16-stellig und besteht aus Zahlen und Buchstaben. Entweder notieren Sie sich den Aktivierungscode oder Sie drucken ihn aus. Praktischer ist es allerdings, auf die Schaltfläche „Kopieren“ zu klicken, um den Code in ein Textverarbeitungsprogramm (Word etc.) oder den Editor (Notepad) einzufügen. Der Aktivierungscode muss nämlich im nächsten Schritt in Ihrem PreSonus-Kundenkonto eingeben werden, um eine Offline-Lizenz zu erhalten.
    Der Aktivierungscode ist 16-stellig und besteht aus Zahlen und Buchstaben
  7. Am Online-Computer

  8. Gehen Sie auf Ihr PreSonus-Kundenkonto. Am schnellsten geht das über diesen Link: https://my.presonus.com/auth/login
  9. Unter "My Software" klicken Sie auf Ihre zuvor registrierte Studio-One-Version:
    Unter My Software klicken Sie auf Ihre zuvor registrierte Studio-One-Version
  10. Klicken Sie nun auf "Offline Activation?" (nachfolgend gelb markiert)
    Klicken Sie nun auf Offline Activation
  11. Wählen Sie zunächst „Activate Software“.
  12. Geben Sie anschließend den Aktivierungscode in das Feld "Activation Code" sowie den Namen des Offline-Rechners („Computer Name“) ein. Anschließend klicken Sie auf die Schaltfläche „Activate“.
    Anschließend klicken Sie auf die Schaltfläche ...
  13. Jetzt können Sie sich die Lizenz für den Offline-Computer herunterladen. Klicken Sie hierfür auf "Download License":
    Jetzt können Sie sich die Lizenz für den Offline-Computer herunterladen.
  14. Der Download startet automatisch. Suchen Sie diese „.license“-Datei im Download-Ordner Ihres Browsers und kopieren Sie sie auf einen USB-Stick. Wichtig: Öffnen oder verändern Sie diese Datei nicht!
  15. Zurück am Offline Computer

  16. Kopieren Sie die „.license“-Datei vom USB-Stick auf den Desktop des Offline-Rechners.
  17. Starten Sie Studio One.
  18. Wählen Sie im Menü „Studio One”
  19. die Option „Studio One Aktivierung“.

  20. Klicken Sie auf “Aktivieren oder Upgrade” und anschließend auf „Offline aktivieren“.
    Aktivieren oder Upgrade
  21. Ziehen Sie die Lizenzdatei vom Desktop einfach auf das kleine graue Kästchen im Offline-Aktivierungs-Fenster.
    Ziehen Sie die Lizenzdatei vom Desktop
  22. Damit ist die Offline-Aktivierung abgeschlossen.