VideoMic Rycote

Unverbindliche Preisempfehlung inkl. 19% MwSt.: 119,00 €

Kondensator-Richtmikrofon zur Blitzschuhmontage auf Videokameras. Integrierte Lyre®-Schwinghalterung von Rycote®. Zuschaltbares Hochpassfilter, Ein/Aus-Schalter, 9-V-Batteriebetrieb, Kontroll-LED. Inkl. Schaumstoffwindschutz.

Kondensator-Richtmikrofon zur Blitzschuhmontage ...Das VideoMic ist schon jetzt Legende...Das RØDE VideoMic wird mit vormontiertem Schaumstoffwindschutz ...

Das VideoMic ist schon jetzt Legende, und ideal für Anwender von Videokameras, die auch beim O-Ton nicht auf professionelle Studioqualität verzichten wollen. Als es 2005 vorgestellt wurde, war es weit und breit das einzige Richtmikrofon auf dem Markt, welches sich direkt am Blitzschuh eines Camcorders befestigen ließ. 8 Jahre später ist dieser Klassiker in neuem Gewand erhältlich – dank der spektakulären Kooperation, die RØDE mit Rycote® eingegangen ist.

Nur für diejenigen, die es nicht wissen: die britische Firma Rycote ist im Bereich Windschutz und Mikrofonhalterung ein hochangesehener Pionier, der mit seinen grundlegenden und innovativen Entwicklungen die professionelle Filmton- und Broadcast-Szene maßgeblich bereichert hat. Die essentiell wichtige Entkopplung von mechanisch verursachten Störgeräuschen erfolgt beim VideoMic nun nicht mehr mittels einer elastischen Halterung, sondern mit der genialen, markant roten „Lyre“-Schwinghalterung von Rycote. Der Vorteil liegt auf der Hand: noch wirkungsvollere, akustische Entkopplung und keinerlei verlierbare Teile, zudem komplett verschleißfrei.

Der große Übertragungsbereich, das niedrige Eigenrauschen...Das VideoMic hat ein Batteriefach ...Das RØDE VideoMic ist mono, und konzentriert sich Nur für diejenigen, die es nicht wissen...Der Anschlussstecker des VideoMic ist dreipolig...

Der große Übertragungsbereich, das niedrige Eigenrauschen und die Supernieren-Charakteristik garantieren einen optimalen Aufnahmesound. Mit dem zuschaltbaren Hochpassfilter lässt sich bei Bedarf tieffrequenter Störschall zusätzlich unterdrücken, wovon z.B. die Sprachverständlichkeit erheblich profitieren kann. Das VideoMic hat ein Batteriefach für einen handelsüblichen 9-V-Block, der erst nach 100 Stunden Betrieb gewechselt werden muss. Auf der Rückseite befindet sich ein An/Aus-Schalter und eine Batterie-Kontroll-LED.

Das RØDE VideoMic wird mit vormontiertem Schaumstoffwindschutz ausgeliefert, den man normalerweise auch nicht abnehmen sollte. Er beeinflusst den Aufnahmesound in keinster Weise, schützt aber die empfindliche Kondensatorkapsel vor Staub und Feuchtigkeit, und erlaubt Ihnen auch schnelle Schwenks, ohne dass diese durch Luftgeräusche akustisch auffällig würden. Bei Außenaufnahmen mit wahrnehmbarem Luftbewegungen empfiehlt es sich, zusätzlich den optional erhältlichen Fellwindschutz „DeadCat“ überzustreifen, um die typischen und äußerst störenden Windgeräusche zu verhindern. Die DeadCat verschafft Ihnen Ruhe bis ungefähr Windstärke 4.

Das RØDE VideoMic ist mono, und konzentriert sich als Richtrohr auf die akustischen Ereignisse...Das RØDE VideoMic ist mono, und konzentriert sich als Richtrohr auf die akustischen Ereignisse...

Mono oder Stereo- das ist hier die Frage

Gute Frage! Die Antwort ist klar: es hängt vom Einsatzzweck ab. Am besten lässt sich das mit unterschiedlichen Brennweiten oder Wechseloptiken vergleichen. Für viele Motive ist ein Weitwinkel die ideale Wahl, andererseits lassen sich mit einem Porträt-Tele unvergleichlich stimmungsvolle Aufnahmen mit geringer Tiefenschärfe machen. Für letzteres, und wenn Sie ein wirklich ambitionierter Filmer sind, empfiehlt sich übrigens das VideoMic „Audio Essentials Kit“ wo Sie für einen überschaubaren Aufpreis den Fellwindschutz, ein Verlängerungskabel und eine, auf zwei Meter ausziehbare Teleskop-Tonangel erhalten, die Ihnen Tonaufnahmen ermöglicht, die der professionellen Praxis bei Fernsehen und Film entsprechen. Sie brauchen lediglich noch jemanden, der den Tonassistenten gibt und die jeweilige Schallquelle souverän „angelt“, ohne dass das Mikrofon ins Bild kommt.

Das RØDE VideoMic ist mono, und konzentriert sich als Richtrohr auf die akustischen Ereignisse, die in geringem Winkel vor ihm passieren, also auf Achse zu dem, was Sie gerade filmen. Seitlich einfallender Schall wird dabei prinzipbedingt weitestgehend ignoriert, weshalb man auch an Orten mit deutlichen Umgebungsgeräuschen bei Sprachaufnahmen eine hohe Verständlichkeit erzielt. Ideal also für alle Filme, bei denen Personen und das, was sie sagen, die Hauptrolle spielt.

Leider kann man mit Richtrohren nicht akustisch „zoomen“. Das geht nicht. Wenn man präzise Sprachaufnahmen machen möchte, sollte man einen gewissen Mindestabstand zur Schallquelle – sagen wir ungefähr einen Meter –nicht unterschreiten. Die Ausnahme hierbei wären Räume ohne ausgeprägte Eigenakustik oder Außenaufnahmen bei buchstäblicher Stille.

Der Anschlussstecker des VideoMic ist dreipolig, genauer gesagt „TRS“ (tip, ring, shaft), welches einige Anbieter als „Stereo-Miniklinke“ bezeichnet wird, was missverständlich ist. Der Grund ist schnell erklärt: Die meisten Video- oder modernen DSLR-Kameras haben einen Stereo-Mikrofoneingang, also zweikanalig – links/rechts. Da das VideoMic aber nur ein einziges Signal abliefert, mono, reicht der Stecker dieses auf beiden Kanälen identisch an Ihre Kamera weiter, damit beim späteren Abspielen der Ton mittig und nicht etwa nur auf der linken Seite wiedergegeben wird.
.
Stereophone Tonaufnahmen hingegen, bescheren Ihnen bei der Wiedergabe eine hörbare Räumlichkeit und im Idealfall eine beeindruckend realistische Abbildung des jeweiligen akustischen Ereignisses – logisch also, dass sich die RØDE-Modelle Stereo VideoMic und Stereo VideoMic Pro vor allen Dingen für Atmos eignen, z.B. Meeres- oder Waldesrauschen, im Sportstadion, beim Autorennen usw. und natürlich für jede Art von Musikdarbietung.

RichtcharakteristikFrequenzgang

Technische Daten

Richtcharakteristik: Superniere
Grenzschalldruckpegel: 134 dB
Eigenrauschen: 20 dBA
Übertragungsbereich: 40 Hz - 20 kHz
Empfindlichkeit: 12,5 mV/Pa
Dynamikbereich: 114 dB
Ausgangsimpedanz: 200 Ω
Stromversorgung: 9-V-Batterie
Gewicht: 176 g

Inklusivzubehör

  • WSVM Windschutz

Optionales Zubehör

  • Deadcat Fellwindschutz
  • VC1 3-m-Verlängerungskabel, Stereo-Miniklinke
  • VXLR Adapter Miniklinkenbuchse auf XLR-Stecker
  • Tripod Tischstativ