M5-MP

RØDE M5-MP BedienungsanleitungUnverbindliche Preisempfehlung inkl. 19% MwSt.: 189,00 €

Zwei präzise, als Stereo-Paar selektierte Kleinmembran-Kondensatormikrofone mit Nierencharakteristik, hohem Grenzschalldruckpegel, vollem Frequenzgang, geringem Eigenrauschen und kratzfest emailliertem Metallgehäuse. Inkl. 2x Schaumstoffwindschutz WS5, 2x Stativklemme RM5 und Messzertifikat. Hergestellt in Australien, 10 Jahre Garantie für registrierte Anwender

Kleinmembranmikrofone eignen sich prinzipbedingt...RØDE hat mit dem M5 ein Mikrofon entwickelt...Das M5 ist mit nur 10 cm Länge eines der kürzesten Kleinmembranstifte auf dem Markt...

Kleinmembranmikrofone eignen sich prinzipbedingt mit ihrer hochauflösend und „schnellen“ Signalübertragung perfekt für Holzbläser, Streicher, Akustikgitarren und alle anderen Instrumente mit filigranen Klangkomponenten, z.B. auch gepflegt gespielte Jazz-Drums. RØDE hat mit dem M5 ein Mikrofon entwickelt, das auch Anwender mit begrenztem Budget in den Genuss kommen lässt, studiotaugliche Aufnahmen abliefern zu können. Dank der weitestgehend automatisierten Hi-Tech-Fertigung im RØDE-Werk bei Sydney und der anschließenden, peniblen Selektierung eignet sich das M5-MP natürlich auch ideal zur A/B- oder X/Y-Stereomikrofonierung, da beide Mikrofone nahezu identische Übertragungswerte aufweisen.

Das M5 ist mit nur 10 cm Länge eines der kürzesten Kleinmembranstifte auf dem Markt – ideal also zum Platzieren an kritischen Stellen und dank des schwarzen Metallgehäuses auch überaus unauffällig. Letzteres wird zunächst korrosionsfest vernickelt, danach wird Emaille-Pulver mittels elektrostatischen Verfahrens extrem gleichmäßig aufgebracht und anschließend gebrannt. Das Ergebnis: ein sehr hochwertiges und kratzfestes Finish, welches auch nach Jahren des Gebrauchs noch manierlich aussieht.

Inkl. 2x Schaumstoffwindschutz WS5, 2x Stativklemme RM5 und Messzertifikat.RichtcharakteristikFrequenzgang

Technische Daten

Kapsel: 1/2“ Elektret-Kondensator
Richtcharakteristik: Niere
Übertragungsbereich 20 Hz – 20 kHz
Ausgangsimpedanz: 200 Ω
Empfindlichkeit:
20,00 mV/Pa
Ersatzgeräuschpegel:
19 dBA (gemäß IEC651)
Max. Ausgangspegel:
+13,5 dBu (1 kHz, 1% THD, 1 kΩ Last)
Dynamikbereich:
121 dB
Grenzschalldruckpegel 140 dB (1 kHz, 1% THD, 1 kΩ Last)
Signal-Rausch-Abstand:
75 dBA (gemäß IEC651)
Stromversorgung:
Phantomspeisung 24 V/48 V
Anschluss: 3-Pol-XLR
Abmessungen: 20 mm x 100 mm (Durchmesser, Länge)
Gewicht: 80 g

Inklusivzubehör

  • RM5 Stativklemme (2x)
  • WS5 Spezial-Windschutz (2x)

Optionales Zubehör

  • SM4 Elastische Aufhängung mit Stativgewinde
  • WS8 Fellwindschutz