Presonus AudioBox USB

Unverbindliche Preisempfehlung inkl. 19% MwSt.: 149,00 €

Kompaktes 2x2 USB Recording-Interface für Mac & PC, Metallgehäuse, 24 Bit/48 kHz, 2 Neutrik-Combobuchsen (Mic/Instrument), 2 Class-A-Preamps, schaltbare Phantomspeisung (48 V), Gain-Regler und Clip-LED pro Kanal, 2 symmetrische Analogausgänge (Klinke L/R), regelbarer Kopfhörerausgang, Balance-Regler zwischen Eingangs- und Playbacksignal, MIDI In/Out. Inkl. USB-Kabel plus die bahnbrechende neue PreSonus-DAW-Software "Studio One Artist".

Produktansicht PreSonus AudioBox USBAnsicht der Rückseite der AudioBox USB

Mit ihrem kompakten 1/3-Rackformat ist die AudioBox ein ideales Musiker-Audio-Interface für Homerecording und kleinere Projektstudios. Auf der Vorderseite finden sich zwei hochwertige Neutrik-Combo-Buchsen, an die sich sowohl Mikrofone über ein XLR-Kabel wie auch hochohmige Instrumente (E-Gitarre, E-Bass) über ein Klinkenkabel anschließen lassen. Bei Bedarf kann die 48-V-Phantomspeisung per Hardwareschalter aktiviert werden. Weiter im Signalweg sind zwei extrem rauscharme Class-A-Vorverstärker und hochwertige A/D-Wandler. Jeder Eingang hat einen Hardware-Gain-Regler mit

Clip-LED, die vor Übersteuerungen warnt. Daneben finden sich drei weitere Hardware-Potis zur Lautstärkeregelung des Main- und des Kopfhörerausgangs sowie zum Einstellen der Balance zwischen Direktsignal und Computerplayback.

Auf der Rückseite der AudioBox USB befinden sich der symmetrische Main-Ausgang (6,3-mm-Klinke) und die Kopfhörerbuchse ( 6,3-mm-Stereoklinke), sowie die beiden MIDI-Anschlüsse (In/Out). Die Stromversorgung erfolgt über USB, ein externes Netzteil ist nicht notwendig. Mitgeliefert wird ein umfangreiches Software-Bundle inklusive Studio One Artist – nach dem Auspacken steht einer ersten Aufnahmesession nichts im Wege.

Studio One 3 Artist und “Studio Magic” Plugin-Suite – gratis!

Einen super Mehrwert stellen außerdem die Gratisbeigaben dar, die du dir nach Registrierung der AudioBox USB von deinem Presonus-Account runterladen kannst: Studio One 3 Artist, die Weltklasse-DAW mit dem intuitiv schnellen Workflow, kostet normalerweise 109 EUR – dazu gehören auch 6 GB an Samples und Loops. Der Knaller ist natürlich die „Studio Magic“ Plugin-Suite! Hier erhältst du astreine und speziell für die „Artist“ freigeschaltete VST-Plugins im Gesamtwert von über 600 EUR dazu: Mäag Audio EQ2, Eventide H910, Eventide Stereo Room und Brainworx bx-opto – plus als Freeware den SPL Attacker, das Lexikon MPX-i Reverb und die VST-Klangerzeugung Arturia Analog Lab Lite mit 17 legendären Keyboards und 500 editierbaren Presets.

Systemanforderungen

Macintosh:

MacOSX 10.3.7 oder neuer
Apple Macintosh mit USB-Port (1.1 oder 2.0)
Power PC G4/800 MHz oder schneller
512 MB Arbeitsspeicher (1 GB empfohlen)

Windows:

Windows XP /Vista / Windows 7
Windows-kompatibler PC mit USB-Port (1.1 oder 2.0)
Pentium oder AMD, 900 MHz oder schneller
512 MB Arbeitsspeicher (1 GB empfohlen)

Studio One 3 Artist

  • professionelle DAW-Software (Vollversion)
  • elegante Ein-Fenster-Philosophie mit durchgängiger Drag&Drop-Funktionalität
  • unbegrenzte Zahl an Audio- und MIDI-Spuren
  • übersichtlicher Content-Browser mit Preview-Player
  • komfortables MIDI-Mapping-System
  • Echtzeit-Timestretching und -Resampling
  • automatische Delay-Kompensation
  • Mehrspur-MIDI-Editing und Track-Transform-Funktion
  • Transientenerkennung mit editierbaren Markern
  • Groove Extract per Drag&Drop
  • Event-basierte Effekte
  • Makro-Werkzeugleiste
  • editierbare Ordnerspuren, umfangreiche Automationsfunktionen
  • 30 integrierte „Native Effects”-Plugins
  • MaiTai – polyphoner Analogsynthesizer
  • Mojito – subtraktiver Analogsynthesizer
  • SampleOne – Sample-Player mit Drag&Drop
  • Presence XT Sampler, Impact Drum-Sampler
  • mehr als 6 GB an Zusatzcontent (Loops, Samples, Plugins)

Studio Magic Plugin-Suite

  • Mäag Audio EQ2
  • Eventide H910
  • Eventide Stereo Room
  • Brainworx bx-opto
  • SPL Attacker
  • Lexikon MPX-i Reverb
  • Arturia Analog Lab Lite
  • Technische Daten

    Mikrofoneingänge:

    2 x XLR (Neutrik Combo-Buchse)
    Impedanz: 1,2 kΩ
    Frequenzgang: 14 Hz – 70 kHz (+ 3 dB/- 3 dB)
    Klirrfaktor, THD+N: <0,008 % (ungewichtet, 1 kHz @ +4 dBu, Verstärkungsfaktor 1)
    Äquivalentes Eingangsrauschen: -115 dBu (ungewichtet, 55 dB Verstärkung, 150 Ω Eingang, 20 Hz – 22 kHz)
    Verstärkung: -4 dB – +50 dB (±1 dB)
    Signal/Rausch-Abstand: >95 dB (Verstärkungsfaktor 1, ungewichtet, +4 dBu, 20 Hz – 22 kHz)
    Gleichtaktunterdrückung: >45 dB (1 kHz, 55 dB Verstärkung)
    Maximaler Eingangspegel: +3 dBu (1 kHz @ 0,5 % THD+N, Verstärkungsfaktor 1) 

    Instrumenten-Eingänge:

    2x 1/4"-Klinke, symmetrisch (Neutrik Combo-Buchse), Impedanz 0,5 MΩ 

    Kopfhörerausgang:

    1/4“-Stereoklinke 
    Leistung: 60 mW/Kanal @ 60 Ω
    Frequenzgang: 20 Hz – 30 kHz (±1,0 dB)

    Digital-Audio

    Dynamikbereich A/D: 102 dBA (gewichtet, bei 48 kHz) 
    Dynamikbereich D/A: 110 dBA (gewichtet, bei 48 kHz) 
    Wortbreite: 24 Bit
    Referenzpegel für 0 dBFS:  +4 dBu
    Interne Sampling-Frequenzen: 44,1 kHz / 48 kHz

    Gehäuse

    Material: Metall, Aluminium-Seitenteile
    Abmessungen: 150 x 160 x 45 mm (BTH)
    Gewicht: 827 g

    Inklusivzubehör

    • USB-Kabel
    • Treiber-CD für Windows
    • Software-Bundle