Fluid Audio


Kevin Zuccaro, amerikanischer Lautsprecher-Spezialist, der zuletzt für M-Audio maßgeblich tätig war, hat innerhalb kurzer Zeit eine eigene Firma aus dem Hut gezaubert und jetzt drei neu entwickelte, kompakte und erschwingliche Nahfeldmonitore auf den Markt gebracht: die Modelle F4, C5 und F5. Kevin weiß genau, um was es geht, wo man sparen darf – und wo eben nicht. Neben der C5 aus der Classic-Serie stellen insbesondere die Modelle F4 und F5 („Fader“-Serie) einen logischen Schritt in der Entwicklung hochwertiger Studiomonitore im Einsteigerbereich dar. Es ist daher schon beinahe unfair, sie als „Budget-Lösungen“ zu bezeichnen. Denn die wirklich wesentlichen Hausaufgaben wurden perfekt erledigt. Besonderheiten – zumal für die Preislage – sind der externe Kühlkörper, die stromsparende Auto-Standby-Schaltung und der praktische Lautstärke-Fader auf der Frontseite.

Fluid Audio Monitore

Monitore

C5, C5BT, F4, F4W, F5, F5W, F8S, F8SW, FPX7, FX8, FX8W

Fluid Audio Strum Buddy

Strum Buddy

Strum Buddy

Fluid Audio Tischstative

Tischstative

DS5, DS8