AudioFire 4

Unverbindliche Preisempfehlung inkl. 19% MwSt.: 199.00€

Kompaktes FireWire Recording-Interface für Mac & PC, 24 Bit/96 kHz, Full Duplex-Betrieb (6 In/6 Out), solides Aluminiumgehäuse, 2 Combo-Eingänge (XLR/Klinke), 2 Mikrofon-Preamps mit Phantomspeisung (48 V), Aussteuerungs-LEDs, 2 Line-Eingänge, 4 Line-Ausgänge, regelbarer Kopfhörerausgang (1/8"-Stereoklinke), S/PDIF Ein- und Ausgang (koaxial), MIDI Ein- und Ausgang. Inkl. Netzadapter und FireWire-Kabel.

AudioFire4 Frontaudiofire4 Rueck

Das AudioFire 4 ist ideal für mobiles Recording und/oder kleinere Projektstudios. Es verfügt über erstklassige Wandler und Preamps, bietet Eingänge für Mikrofone, hochohmige Instrumente und Line-Quellen, Phantomspeisung, Hardware-Trimmregler, einen regelbaren Kopfhörerausgang, einen Digitalein- und Ausgang sowie zwei MIDI-Buchsen (IN und OUT). Alle Ein- und Ausgänge können gleichzeitig genutzt werden (Full Duplex), und zwar mit einer Sampling-Frequenz bis zu 96 kHz.

Unter dem soliden Aluminiumgehäuse arbeiten 24-Bit-Wandler mit 128fachem Oversampling (die Wortbreite von 24 Bit bleibt über den gesamten Signalweg erhalten). Alle Monitor-, Routing- und Format-Einstellungen werden in der übersichtlich aufgebauten Software-Konsole vorgenommen. Die virtuellen Kanalzüge haben eine hochauflösende Pegeldarstellung. Die Line-Ausgänge und der S/PDIF-Ausgang sind frei belegbar. Die Bedienung der Konsole erschließt sich praktisch von selbst

An die beiden Neutrik Combo-Buchsen (XLR/Klinke) auf der Vorderseite können sowohl hochohmige Quellen (E-Gitarre, E-Bass usw.) als auch Mikrofone angeschlossen werden. Zum Einpegeln der Signale haben beide Fronteingänge eigene Hardware-Trimmregler und eine 3-stufige LED-Kette. Ein Kopfhörerausgang (1/8"-Stereoklinke) mit Lautstärkeregler komplettiert die Front.

audiofire4 Software Konsole

2 weitere Line-Quellen (bzw. eine Stereo-Quelle) können an die symmetrischen Klinkenbuchsen auf der Rückseite angeschlossen werden. Weiterhin findet man auf der Rückseite das MIDI-Terminal (IN/OUT), koaxiale S/PDIF-Anschlüsse sowie die beiden FireWire-Ports.

Die ausgereiften Treiber unterstützen Low Latency ASIO 2.0, WDM Kernel-Streaming, GSIF 2.0 (Gigastudio 3 Low Latency) und CoreAudio bzw. CoreMIDI.

Systemanforderungen

Macintosh:

Apple Computer oder Notebook mit freiem FireWire-Port
Mac OS X (10.3.9 oder neuer)
G4 Prozessor (G5 empfohlen)
256 MB RAM (512 MB empfohlen)

Windows:

Desktop-PC oder Notebook mit freiem FireWire-Port
Windows XP / Vista / Windows 7
256 MB RAM (512 MB empfohlen)

Technische Daten

Analog-Eingänge

2x Neutrik Combo-Buchse (XLR/Klinke, symmetrisch)

Äquivalentes Eingangsrauschen: -128 dBU
Phantomspeisung: 48V

2x 1/4"-Klinke, symmetrisch (auch für unsymmetrische Anschlüsse geeignet)

Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz, ±0,1 dB
Dynamikbereich: 112 dB(A)
Klirrfaktor, THD+N: <0,002% (A)
Nennpegel: +4 dBu oder -10 dBV (konfigurierbar per Software)

Analog-Ausgänge

4x 1/4"-Klinke, symmetrisch (auch für unsymmetrische Anschlüsse geeignet)

Frequenzgang: 10 Hz – 20 kHz, ±0,1 dB
Dynamikbereich: 114 dB(A)
Klirrfaktor, THD+N: <0,002% (A)
Nennpegel: +4 dBu oder -10 dBV (konfigurierbar per Software)

A/D-, D/A-Wandlung

24 Bit, 128faches Oversampling

Intern wählbare Sampling-Frequenzen: 32 kHz / 44,1 kHz / 48 kHz / 88,2 kHz / 96 kHz
Unterstützte externe Sampling-Frequenzen: 25 kHz – 100 kHz, variabel

Digital Ein- und Ausgang:

S/PDIF koaxial, softwareseitig umschaltbar zwischen Consumer- und Professional-Format, Wortbreiten bis zu 24 Bit und Sampling-Frequenzen von 32 kHz bis 96 kHz werden unterstützt.

Sonstiges:

Praktisch latenzfreies Hardware-Monitoring
Synchronisation über S/PDIF möglich
3-Segment LED-Ketten für Eingang 1 und 2
MIDI-Anschlüsse, IN/OUT
Frontseitiger Netzschalter mit Status-LED
Kopfhörerausgang (1/8"-Stereoklinke) mit Hardware-Lautstärkeregler
Stromversorgung über FireWire-Bus oder Netzadapter
Maße: 163 x 140 x 38 mm
Gewicht: 514g

Software:

Software-Konsole für Monitor-, Routing- und Format-Einstellungen
Niedrig-Latenz-Treiber für alle gängigen Audio-Anwendungen
Low Latency ASIO 2.0
GSIF 2.0 (Gigastudio 3 mit Low Latency MIDI)
WDM Kernel Streaming Mode
CoreAudio und CoreMidi

Inklusivzubehör

  • Netzadapter
  • FireWire-Kabel
  • CD-ROM mit Treibern für Windows und Mac OS X